Keine Delikatessen sucht literarische Übersetzer/innen

Die Literaturzeitschrift Keine Delikatessen arbeitet derzeit an ihrer nächsten Ausgabe
“Schweigen”, die sich auf Texte aus dem südosteuropäischen Raum konzentriert.
Die Ausgabe wird mehrsprachig  erscheinen.

Bis zum Ende der Einreichfrist sind fast 200 literarische Texte aus
Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Slowenien, Mazedonien und Albanien eingegangen!
Darunter lyrische Texte, Kurzgeschichten, experimentelle Texte und Essays.

Daher suchen wir:
Engagierte ÜbersetzerInnen, die Lust haben, bei unserem Projekt mitzumachen und Texte aus dieser Menge an Einsendungen ins 
Deutsche übersetzen wollen.

Wir bieten:
– Veröffentlichung der literarischen Übersetzung entweder in der gedruckten Version der Zeitschrift oder im Online-Blog

Facts:
– Die Ausgabe wird im Herbst 2014 erscheinen
– Mehr Infos über die Literaturzeitschrift Keine 
Delikatessen: http://www.keinedelikatessen.at

Bei Interesse:
Einfach ein Mail an: angelikawelebil@gmx.at
Schreiben Sie bitte dazu, wie viele Texte und ob Sie lieber Lyrik oder Kurzgeschichten übersetzen möchten.

Advertisements