Keine Delikatessen sucht Praktikant/in

Die Wiener Literaturzeitschrift „Keine Delikatessen“, arbeiten zur Zeit an einer Ausgabe mit Texten
von Autor(inn)en aus dem südosteuropäischen Raum.
Mehr Infos zur Zeitschrift gibt’s auf der Website

Von März bis Oktober 2014 schreiben wir für dieses Projekt eine Praktikumsstelle aus.

Insbesondere würde das Praktikum folgende Arbeiten umfassen:
– Kommunikation mit den nichtdeutschsprachigen Autor(inn)en (BKS)
– Durchsicht der übersetzten Texte
– Korrektur der übersetzten Texte im Layout

Es ist kein Vollzeit-Praktikum, selbstständiges Arbeiten von zu Hause aus ist möglich und erwünscht.
Nach Wunsch kann auch in den Büroräumlichkeiten des Literaturverlags Edition Atelier,
in dessen Programm die Zeitschrift erscheint, gearbeitet werden.

Bei Interesse bitte eine E-Mail mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an:
info@keinedelikatessen.at

Wir freuen uns auf Bewerbungen!
Sarah Legler, Maria Seisenbacher und Angelika Welebil

Advertisements