Urška P. Černe

Komparatistin, Germanistin und Juristin. Sie übersetzt seit 1998 aus dem Deutschen und in Tandems auch ins Deutsche, u.a. Autoren wie P. Bichsel, Wolf Haas, M. L. Kaschnitz, D. Kehlmann, M. Haderlap, A. Maier, K. Vennemann, A. Stadler, Boris Pahor; Lyrik von H. C. Artmann, Margret Kreidl, D. Grünbein, R. D. Brinkmann, H. Müller, U. Wolf, Anja Golob, A. Kolleritsch, sowie im Bereich Theater Ö. von Horváth, E. Jelinek und Th. Gieselmann.
Lehrbeauftragte an der Universität Maribor. Seminarmentorin „Literarisches Übersetzen Premuda“ am ITAT Graz. Leiterin des PRANGER Poesiefestivals. 2008 erhielt sie den slowenischen Nationalpreis für literarische Übersetzung. 2010 folgte die Übersetzungs- prämie des Slowenischen Übersetzerverbands DSKP. Ab 1999 Stipendien und Prämien im Ausland, zuletzt Translator in Residence Rilkedorf Raron 2011 und Gut Siggen August-September 2013 (Goethe-Institut und die Alfred Toepfer Stiftung). In der jüngsten Krisenzeit humanitäre Arbeit in der Bewegung zur nachhaltigen Entwicklung TRS.

Urška P. Černe
Comparatist, germanist and jurist. Since 1998 she translates from German and working in tandems also into German, i.a. authors as P. Bichsel, Wolf Haas, M. L. Kaschnitz, D. Kehlmann, M. Haderlap, A. Maier, K. Vennemann, A. Stadler, Boris Pahor; Lyrik von H. C. Artmann, Margret Kreidl, D. Grünbein, R. D. Brinkmann, H. Müller, U. Wolf, Anja Golob, A. Kolleritsch, sowie im Bereich Theater Ö. von Horváth, E. Jelinek and Th. Gieselmann.

Temporary lecturer at the University of Maribor. Seminar mentor „Literarisches Übersetzen Premuda“ at the ITAT Graz. Head of the PRANGER poetry festival. 2008 she was awarded the slovenian national prize for literary translastion. In 2010 followed the translation prize of the Slovenian translator association DSKP. From 1999 on stipends and scholarships abroad, recently Translator in Residence Rilkedorf Raron 2011 and Gut Siggen august to september 2013 (Goethe-Institute and Alfred Toepfer foundation). In the recent times of crises humanitarian work in the movement for sustainable developement TRS.

Advertisements